AGB

Anmeldung
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur schriftlich möglich oder bei Buchung über das Ticket-Portal Eventbrite oder einer anderen Ticket-Plattform (je nach Veranstaltung). Bei Absendung der Anmeldung des Onlineanmeldeformulars (Kontaktformular) bzw. schriftlicher Anmeldung via Postweg, Fax, Email etc. werden die AGB / Seminarbedingung automatisch Bestandteil des Vertrages zwischen Release Fitness und dem Kunden. Der Rechungsbetrag der gestellten Kundenrechung ist spätestens 4 Wochen vor Veranstaltung fällig! Ausnahmen zu diesem Fälligkeitszeitpunkt werden dem Kunden bei Anmeldung mitgeteilt. Die AGB/ Seminarbedingung können im Voraus bei uns angefordert werden info@release-fitness.com - siehe Postanschrift.

 

Bestätigung der Teilnahme
Eine Bestätigung der Teilnahme zur gebuchten Veranstaltung erhalten Sie auf per Email an die angegeben Mail-Adresse. Falls Sie nach der Anmeldung keine Bestätigung von uns erhalten, setzen Sie sich bitte unter den angegeben Kontaktdaten in Verbindung. Bei einer Buchung/Registrierung über Eventbrite wird das Ticket automatisch zugestellt.

 

Anmeldung (Six-Pack)
Bei Nutzung des SIX Pack Angebotes ist nur eine Rechnungsanschrift zu benennen; eine Ausstellung bzw. Aufsplittung in separaten Rechnungen ist nicht möglich. Eine Stornierung einzelner Personen aus der SIX Pack Buchung ist nicht möglich!

 

Ausschluss von Widerrufsrechten im Falle der Buchung einer Convention
Bei dem Verkauf von Teilnahmen für eine Convention liegt kein Fernabsatzvertrag im Sinne des § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass dem Kunden kein Widerrufsrecht gegenüber RELEASE FITNESS zusteht. Jede Buchung einer Veranstaltung ist damit verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der gebuchten Veranstaltung.

 

Stornierung der gebuchten Teilnahme
Bei schriftlicher Abmeldung bis spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn sind 30,- € Bearbeitungsgebühr zu entrichten. Danach ist keine Stornierung mehr möglich, wobei jedoch ein Ersatzteilnehmer benannt werden kann. Bei Umbuchung einer gebuchten Veranstaltung auf eine andere Veranstaltung, Teilstornierung oder nachträgliche Bearbeitung der Rechnung ( z.B. Änderung der Rechnungsanschrift, unverschuldet von RELEASE FITNESS) fallen Bearbeitungsgebühren in Höhe von 7,50 € an. Falls ein Guthaben durch eine Umbuchung/ Stornierung entstanden ist, so muss dieses Guthaben innerhalb eines Jahres nach Stornierungsdatum in Anspruch genommen werden. Danach verfällt das Guthaben sowie der Anspruch. Sollte für Sie kein Umbuchungstermin in Frage kommen, wenden Sie sich bitte an RELEASE FITNESS.

ACHTUNG: eine Stornierung bei einer Buchung über die Seite Eventbrite ist nicht möglich und daher ausgeschlossen.

 

Einzugsermächtigung
Wird RELEASE FITNESS zum Begleichen der Rechnung eine Einzugsermächtigung für das angegebene Kunden-Bankkonto erteilt, so ist diese Einzugsermächtigung nur einmalig zur Verrechnung des Rechungsbetrages zu betrachten. Bei erneuter Buchung muss die Einzugsermächtigung erneut erteilt werden. Die Erteilung der Einzugsermächtigung muss schriftlich erfolgen. Bei fehlerhaften Bankkontodaten sowie ungerechtfertigter Widerspruch des Kunden bei seiner Hausbank, behält sich RELEASE FITNESS das Recht vor, die Kosten der zurückgegangenen Lastschrift in Höhe von 3,00 € sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 4,50 € dem Kunden in Rechnung zu stellen.

 

Stundenplan
Der beworbene Stundenplan der Veranstaltung im Werbe-Flyer, Internet, Aktionsschreiben, Newsletter oder dergleichen ist ohne Gewähr, (kurzfristige) Änderungen des angekündigten Inhaltes sowie der angekündigten Referenten ist aus organisatorischen Gründen vorbehalten. Stornierung auf Grund von Stundenplanänderungen sind nicht möglich.

 

Seminarbedingungen
Teilnahme auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen einen Gesundheitscheck bei Ihrem Arzt vorzunehmen. Sollte die Veranstaltung aus Gründen höherer Gewalt nicht stattfinden können, so ist der Veranstalter zu keinerlei Schadensersatz verpflichtet, wobei jedoch ein Ersatztermin angeboten wird.

 

Absage einer Veranstaltung
RELEASE FITNESS behält sich das Recht vor, geplante Veranstaltung aus organisatorischen Gründen kurzfristig absagen zu können; der Veranstalter ist zu keinerlei Schadensersatz verpflichtet, wobei jedoch ein Ersatztermin angeboten wird bzw. der gezahlte Teilnahmebetrag zurückerstattet wird. Sollte die Veranstaltung aus Gründen höherer Gewalt nicht stattfinden können, so ist der Veranstalter zu keinerlei Schadensersatz verpflichtet, wobei jedoch ein Ersatztermin angeboten wird.

 

Foto & Videomaterial
Mit der Anmeldung an einer Veranstaltung erklärt sich die teilnehmende Person damit einverstanden, dass während der Veranstaltung aufgenommenes Foto und Videomaterial zu Werbezwecken der Firma RELEASE FITNESS sowie Geschäftspartner (z. B. REEBOK, Perform Sports, Lexquinta) der Firma RELEASE FITNESS verwendet werden darf.

 

Richtigkeit der Webseite
Obwohl die Inhalte unserer Seiten mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Firma RELEASE FITNESS keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit. Alle angegebenen Preise sind stets unverbindlich. Unsere Seiten beinhalten auch Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese fremden Inhalte auch keinerlei Haftung übernehmen. Für diese Inhalte ist der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.

 

Bankverbindung:
wird nachgetragen 

 

Lieferung und Lieferzeit
Der Versand erfolgt bevorzugt per Post oder Email, gegebenenfalls auch mit anderen Versendern. Wir liefern überwiegend innerhalb von 24 Stunden aus.

 

Versandkosten
Die Versandkosten berechnen wir der Einfachheit halber in Form einer Versandkostenpauschale. Unabhängig vom Bestellwert und Sendungsgewicht, es sei denn, dass andere Versandkosten angegeben sind, bzw. vom Auftragsvolumen der Bestellung abhängig sind. Die Versandkostenpauschale beträgt 4,00 EURO. Bei Nachnahmelieferung wird zusätzlich Porto und die Nachnahmegebühr erhoben, 9,00 EURO.

 

Warenempfang
Die erhaltene Ware ist vom Empfänger auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen. Offensichtliche Mängel sind unverzüglich zu beanstanden. Äußerlich beschädigte Sendungen sind bei Anlieferung durch den Anlieferer vermerken zu lassen.

 

Rücksendungen
Sie haben das Recht, innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware ohne Angabe von Gründen die Ware zurückzugeben. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung der Ware aus. Die korrekte Rücksendung beinhaltet, dass sich die Artikel in einwandfreiem, unbenutzten Zustand und in ungeöffneter Originalverpackung befinden. Die Rückgabe hat unter Beifügung der Rechnung zu erfolgen. Rücksendung erfolgt auf Kosten von RELEASE FITNESS. Die Rücksendung hat unter folgender Adresse zu erfolgen: Release Fitness, Inh. Patrick Meinart, Gladiolenweg 100, 53859 Niederkassel. 

 

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von RELEASE FITNESS.

 

Datenschutz
Falls nicht schriftlich vereinbart, gelten die unterbreiteten Informationen als nicht vertraulich.
Der Vertragspartner wird hiermit unterrichtet, daß seine Anschrift und die zur Durchführung der sich aus dem Vertrag ergebenen Aufgaben und Dienstleistungen in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet werden.
Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, Partnern der Fa. RELEASE FITNESS die Durchführung technischer, logistischer und anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen

 

 

KETTLEBELL -  WILD ROPES - DYNAMAX - GUN eX - BULGARIAN BAG  - STRONGMAN - WARRIOR WORKOUT - SEMINARS

© 2013-2019 by RELEASE FITNESS. All rights reserved          AGB          Impressum          Datenschutzrichtlinien